614 Gründungsfeier Mössingen
Mittwoch, 20 September 2023 19:17

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Es tönt der Hornruf übers Land! Aber nicht irgendwo, sondern mitten im Herzen Mössingens.

Am Sonntag den 17. September versammelten sich um 14 Uhr auf dem Jakob Stolz Platz in Mössingen an die 300 Leute, um die Ablösung vom Außenstamm Mössingen (jetzt Stamm 614) vom Stamm Tübingen (406) zu feiern. Die Jurtenkonstruktion in der die Feierlichkeiten stattfindet, sowie alles drum herum wurde von einem tatkräftigen Team Pfadranger aufgebaut, die schon seit dem Tag davor fleißig ackerten, um eine gelungene Feier zu ermöglichen. Nach der feierlichen Übergabe der Anerkennungsurkunde des Stammes, und der zeremoniellen Übergabe der neuen Stammnummer an (den Großteil) der Mössinger Rangers ging die Party erst richtig los. Bei Kaffee und Kuchen konnte man sich untereinander austauschen, oder man vergnügte sich an einer der vielzählig angebotenen Spieleangebot. Diese reichten von einer Schoko-Kuss-Schleuder, bis hin zu Dosenwerfen und Sackhüpfen. Doch alle guten Dinge haben auch ein Ende. Um 17:30 Uhr, erklingt ein letztes Mal das bekannte Geräusch des Horns und läutet damit den Abbau ein. Nach einem rasanten Abbau begeben sich dann auch die letzten Rangers auf den Weg nach Hause.
Und sicherlich freut sich auch der ein oder andere Ranger über die ganzen Abenteuer, die ihnen nun mit neuer Stammnummer bevorstehen.

Lukas Bettermann

Gelesen 166 mal