Pfadfinder Kletteraktion
Sonntag, 12 Juli 2020 11:47

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Auf unserem Wachstumspfad gehen wir immer weiter und als Pfadfinder ging es am Samstag hoch hinauf.

Auf der Schwäbischen Alb befindet sich der Wiesfles, der sich sehr gut zum Klettern und Abseilen eignet. Nach einer halben Stunde zu Fuß durch den Wald endlich dort angekommen, machten sich vier mutige Pfadfinder aus Herrenberg und Rottenburg mit ihren Leitern daran, die Kletterausrüstung anzuziehen. Bei bestem Sommerwetter kletterten wir den ganzen Tag am Fels - mal einfachere, mal schwierigere Passagen. Und auch das Abseilen, wenn es heißt sich an der Felswand hinauszulehnen, erfordert viel Mut und Können. Für jeden war etwas dabei und natürlich dürfen auch die leckeren Maultaschen auf unserem Trangia (Sturmkocher) nicht fehlen. Nach dieser Stärkung ging es weiter bis wir am Nachmittag glücklich und zufrieden den Heimweg antraten.

Ein selbstgebackener Kuchen bildete den Abschluss einer wunderschönen Kletteraktion.

Benedikt

Gelesen 1009 mal