Wintercamp 2020
Donnerstag, 27 Februar 2020 20:24

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Eises Kälte, Schneestürme, Schlitten fahren und Iglus bauen inmitten einer traumhaften Winterlandschaft.

So kann ein Wintercamp aussehen, wenn es nicht gerade 2020 ist und wir Sonnenschein, stürmischen Wind und Temperaturen über 10 Grad haben. Gut, dass das Wetter nicht das Einzige ist, was ein gutes Wintercamp ausmacht. Denn das hatten wir auch ohne das perfekte Winterwetter.
Im württembergischen Allgäu, inmitten von Wiesen, Feldern und Wald bauten wir unsere Zelte zu den Füßen der Winterfreizeit auf. Denn was gibt es schöneres als belebte Zelte im Vorgarten?
Zu Anfang eines Camps steht der Aufbau, welcher sich auf Grund der bevorstehenden Sturmböen, etwas geringer als in den letzten Jahren ausfiel. Die Teams bauten sich ihre Kothen auf, die ihnen von da an als Schlafplatz dienen sollten. Das Versammlungszellt bestmöglich vor dem nahenden Wetter zu schützen, versteckten wir es bestmöglich hinter einer Scheune und unserem Rangeranhänger, welcher kurzerhand zu einer sturmsicheren Küche umfunktioniert wurde. Ein weiteres Zelt kaputt gehen zu lassen, stand dieses Jahr nicht auf der Agenda.
An den Morgenden, nach einem warmen Frühstück ging es immer tiefer in die Geschichte von Naaman und dessen Heilung. Trotz oder vielleicht sogar gerade wegen der so kurzen Erzählung in 2.Könige, konnten die Andachten sehr ins Detail gehen und so zeigen, was wir alles lernen können, wie Gott gewirkt hat und wie er es auch noch heute in unserem Leben tut.
Mittags hieß es Aktion, Pools und Workshops. Bei so vielfältigem Programm, das wir auch immer wieder mit der Winterfreizeit zusammen gestalteten, musste ja für jeden etwas dabei sein.ob es nun das Backen von Muffins in einer Orange über dem Feuer war, einer Runde Fußball, ein Workshop über die Stimme Gottes hören, in dem 40 Grad heißen Pool entspannen oder eine romantische Kanufahrt auf dem Löschteich des Hofs war. So vielfältig, aktiongeladen und entspannend kann ein Rangerleben eben nur auf einem Wintercamp sein.

Sebastian

Gelesen 1180 mal Letzte Änderung am Montag, 02 März 2020 19:58